Am 15. September 2015 wurde in Hannover-Linden auf dem Fössefeldfriedhof das Deserteursdenkmal eingeweiht.

 

Mehr zum Thema Deserteursdenkmal in Hannover findet sich auf der Seite von Ralf Buchterkirchen “verqueert”.

Und auf Deserteure Hannover.

Danke an Almut Breuste für die Genehmigung zur Veröffentlichung der Rede. Mehr zu den Arbeiten von Hans und Almut Breuste auf der Seite der Rosebuschverlassenschaften.