Grüne Politik aus der Region Hannover

Das Bei Chez Heinz muss erhalten bleiben.

Manchmal ist es überraschend zu lesen, was so in der Tageszeitung steht und insbesondere, wenn die Hintergründe bekannt sind. Aber das nur kurz am Rande.

Seit dem über ein Bäderkonzept in der Stadt Hannover diskutiert wird,  ist in der grünen Ratsfraktion das Thema “Und was ist mit Bei Chez Heinz?” bereit diskutiert worden. Nach dem nun Anfang Januar in der Arbeitsgruppe zum Bäderkonzept, in der Sanierung/Neubau des Fössebades geht, kein Wort über das “Heinz” fiel, hat Pat Drenske energischer nachgefragt. Als er keine befriedigende Antwort erhielt hat er die Frage nach dem Fortbestand des BCH im Januar in die Ratsfraktion getragen. Hier fiel die Abstimmung eindeutig aus:

Die grüne Ratsfraktion setzt sich für den Erhalt des Bei Chez Heinz ein und das, nach Möglichkeit, an diesem Standort.

Voraussichtlich in der Sportausschußsitzung am 9. Mai 2016 wird die Machbarkeitsstudie veröffentlicht, dann wissen wir, welche Möglichkeiten die Zukunft für das Fössebades bereit hält und damit auch für das Bei Chez Heinz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.